Drücken Sie auf „Filtern nach → “, um die perfekte Daunendecke zu finden. Sie können zwischen unterschiedlichen Marken, Größen, Preisklassen, Füllungsmaterialien, Füllkräften und Hüllen wählen.

Bettdecken vergleichen

Bei über 500 Daunendecken in unserem Sortiment kann man schnell den Überblick verlieren. Daher möchten wir Ihnen das Vergleichen der einzelnen Daunendecken deutlich vereinfachen.

  • Centa-Star Harmony Winter 135x200

    Centa-Star Harmony Winter 135x200
    Füllung:
    100% Gänsedaunen
    Füllkraft:
    155 (mm/30g)
    Füllgewicht:
    1020 g
    Hülle:
    Nm 135
    499,00 €
    Incl. Tax

    Delivery Time: 2-3 Tage

  • Centa-Star Harmony Winter 155x200

    Centa-Star Harmony Winter 155x200
    Füllung:
    100% Gänsedaunen
    Füllkraft:
    155 (mm/30g)
    Füllgewicht:
    1170 g
    Hülle:
    Nm 135
    579,00 €
    Incl. Tax

    Delivery Time: 2-3 Tage

  • Centa-Star Harmony Winter 155x220

    Centa-Star Harmony Winter 155x220
    Füllung:
    100% Gänsedaunen
    Füllkraft:
    155 (mm/30g)
    Füllgewicht:
    1280 g
    Hülle:
    Nm 135
    649,00 €
    Incl. Tax

    Delivery Time: 2-3 Tage

  • Centa-Star Glamour Winter 135x200

    Centa-Star Glamour Winter 135x200
    Füllung:
    100% Gänsedaunen
    Füllkraft:
    170 (mm/30g)
    Füllgewicht:
    840 g
    Hülle:
    Nm 135
    699,00 €
    Incl. Tax

    Delivery Time: 2-3 Tage

  • Centa-Star Glamour Winter 155x200

    Centa-Star Glamour Winter 155x200
    Füllung:
    100% Gänsedaunen
    Füllkraft:
    170 (mm/30g)
    Füllgewicht:
    960 g
    Hülle:
    Nm 135
    799,00 €
    Incl. Tax

    Delivery Time: 2-3 Tage

  • Centa-Star Glamour Winter 155x220

    Centa-Star Glamour Winter 155x220
    Füllung:
    100% Gänsedaunen
    Füllkraft:
    170 (mm/30g)
    Füllgewicht:
    1060 g
    Hülle:
    Nm 135
    879,00 €
    Incl. Tax

    Delivery Time: 2-3 Tage

  • Centa-Star Glamour Winter 200x200

    Centa-Star Glamour Winter 200x200
    Füllung:
    100% Gänsedaunen
    Füllkraft:
    170 (mm/30g)
    Füllgewicht:
    1240 g
    Hülle:
    Nm 135
    1.049,00 €
    Incl. Tax

    Delivery Time: 2-3 Tage

  • Centa-Star Glamour Winter 200x220

    Centa-Star Glamour Winter 200x220
    Füllung:
    100% Gänsedaunen
    Füllkraft:
    170 (mm/30g)
    Füllgewicht:
    1370 g
    Hülle:
    Nm 135
    1.149,00 €
    Incl. Tax

    Delivery Time: 2-3 Tage

Wie vergleicht man Bettdecken am schnellsten?

Wir haben diese Seite so angelegt, dass Sie bei der Wahl der passenden Bettdecke möglichst viel Zeit sparen. Navigieren Sie dazu zwischen dem Bettdeckenfilter und den folgenden Hilfestellungen hin und her. Sollten unsere verkürzten Informationen Ihnen nicht ausreichen, dann finden Sie in der Nähe des entsprechenden Abschnitts ebenfalls den Link zu einer ausführlicheren Informationsseite. Unser persönlicher Kundenservice ist jederzeit für Sie da, sofern Sie zusätzliche Hilfe benötigen. Wir helfen Ihnen gerne!

Die folgenden Fragen helfen Ihnen dabei die Bettdeckenauswahl zu verbessern

Bettdeckengröße

Wenn Sie in unserem Bettdeckenfilter die passende Größe auswählen bekommen Sie weniger Bettdecken angezeigt und folglich einen besseren Überblick.

  • Schlafen Sie alleine unter der Bettdecke?

    Wenn Sie alleine unter der Bettdecke schlafen, dann können Sie sich für eine Einzelbettdecke entscheiden, welche entweder 135cm oder 155cm breit ist. Ab 200cm Breite beginnen die Doppelbettdecken für Paare und Familien.

  • Sind Sie größer als 180cm?

    Damit sowohl Ihre Schultern als auch Ihre Füße gleichzeitig zugedeckt bleiben, sollten Sie ab einer Körperhöhe von 180cm eine Bettdecke mit Überlänge, also 220cm, wählen.

  • Möchten Sie die Bettdecke häufiger selbst waschen?

    Zwei kleinere Einzelbettdecken sind einfacher zu waschen als eine große Doppelbettdecke. Außerdem können zwei Einzelbettdecken abwechselnd gewaschen werden, damit Sie den Komfort einer Daunendecke durchgängig genießen können.

  • Für Paare: Ist Ihnen nachts kälter als Ihrem Partner?

    Damit beide Partner die passende Wärmeklasse der Bettdecke wählen können, würden sich zwei Einzelbettdecken anbieten. Bei einer Doppelbettdecke kann es dazu kommen, dass einer friert und dem anderen zu heiß ist. Bei gleichem Wärmeempfinden können Sie gemeinsam unter einer Doppelbettdecke kuscheln.

  • Für Paare: Gewinnen Sie den nächtlichen Kampf um die Bettdecke?

    Dann können Sie sich frei zwischen einer Einzel- oder Doppelbettdecke entscheiden. Liegen Sie nachts öfter ohne Bettdecke im Bett, weil Ihr Partner den Bettdeckenkampf gewonnen hat, dann nehmen Sie zwei Einzelbettdecken.

  • Vertiefende Informationen über: Die Wahl der Bettdeckengrößen und Tipps zum Waschen von Daunendecken.

Wärmeklasse der Bettdecke

Verfeinern Sie die Bettdeckenauswahl weiter und wählen Sie nur noch zwischen den optimal wärmenden Bettdecken aus.

  • Verändert sich Ihre Schlafzimmertemperatur häufig?

    Wenn sich Ihre Schlafzimmertemperatur häufig ändert, dann empfehlen wir eine 4-Jahreszeiten-Bettdecke, die Sie innerhalb weniger Minuten an Ihr aktuelles Wärmeempfinden anpassen können.

  • Ist Ihre Schlafzimmertemperatur konstant?

    Liegt die Schlafzimmertemperatur zwischen 18 und 22 Grad Celcius, dann kann man sich zwischen den Halbjahresvarianten entscheiden. Wenn Ihr Schlafzimmer deutlich wärmer oder kälter ist oder wenn Sie leicht frieren oder leicht schwitzen, dann bieten Winterbettdecken mehr wärme und Sommerbettdecken genügend Atmungsaktivität, damit Sie besser schlafen können.

  • Vertiefende Informationen über: Die unterschiedlichen Wärmeklassen von Bettdecken.

Füllung der Bettdecke

Über die Füllung können Sie vor allem das Gewicht der Daunendecke verändern.

  • Möchten Sie unter einer besonders leichten Bettdecke schlafen?

    Innerhalb einer Wärmeklasse finden Sie die leichtesten Daunendecken, indem Sie den höchsten Daunenanteil und Daunen mit der höchsten Füllkraft auswählen. In der Theorie können Gänsedaunen besser als Entendaunen isolieren, aber in der Praxis hilft die Füllkraft besser bei der objektiven Einschätzung der Daunenqualität. Je höher die Füllkraft ist, umso weniger Daunen werden für das Erreichen der selben Wärmeklasse benötigt.

  • Möchten Sie unter einer besonders schweren Bettdecke schlafen?

    Dann wählen Sie einen hohen Federnanteil, eine geringe Füllkraft, eine höhere Wärmeklasse und eine große Bettdecke. Achten Sie aber darauf, dass die Wärmeklasse nicht dazu führt, dass Ihre Nachtruhe wenig erholsam wird. Daunen haben den großen Vorteil mit sehr wenig Füllung eine überragende Wärmeleistung zu erreichen.

  • Nutzen Sie dünne helle halbtransparente Bettwäsche?

    Die Farbe der Daunen sagt nichts über deren Qualität aus, daher sollten Sie nur auf die Farbe achten, wenn Ihre Bettwäsche die Daunendeckenfarbe durchscheinen lässt. Dunklere Daunen können minimal durchscheinen und dadurch einen leicht grauen Eindruck erzeugen. Im Normalfall nimmt man diese Eigenschaft nicht bewusst wahr. Wenn Ihnen eine rein weiße Optik wichtig ist, dann sollten Sie sich für weiße Daunen entscheiden.

  • Vertiefende Informationen über: Die Eigenschaften von Daunen.

Daunendeckenhülle

Die Daunendeckenhülle hält die Daunen in der Daunendecke an der richtigen Stelle. Außerdem ist die Feinheit des Fadens wichtig für Allergiker, weil ab einer Feinheit von Nm 70 ist die Hülle nicht nur daunendicht, sondern ebenfalls sehr widerstandsfähig gegen Hausstaubmilben und deren Hinterlassenschaften.

  • Was bedeutet der Nm-Wert einer Daunendeckenhülle?

    Je höher der Nm-Wert ist, umso feiner ist der Faden des Stoffes. Das bedeutet, dass in einem Quadratmeter gewebten Stoffes deutlich mehr Fäden sich einander überkreuzen - der Stoff ist dadurch dichter. Und je dichter der Stoff ist, umso besser schützt er die Daunendecke vor dem Austreten von Daunen oder dem Eindringen von unerwünschten Dingen. Sie können es sich wie einen Lattenzaun aus Rohren vorstellen. An einer Reihe großer Abflussrohre kann man zum Klettern noch hier und da Halt finden. Besteht der Lattenzaun, aber aus vielen Rohren mit einem kleinen Durchmesser, dann wirken diese wie eine glatte Wand an der nichts hält und kaum etwas Lücken findet.

  • Sind Sie Hausstauballergiker?

    Grundsätzlich sind alle Daunendecken ab einer Hüllenfeinheit von Nm 70 für Allergiker gut geeignet, aber absolute Sicherheit erhalten Sie über das NOMITE-Gütesiegel und einen höheren Nm-Wert.

  • Sind Sie sehr geräuschempfindlich?

    Je mehr Fäden in der Hülle einer Bettdecke verarbeitet werden, umso mehr Reibung entsteht. Diese Reibung erzeugt ein kaum wahrnehmbares Rascheln der Bettdeckenhülle. Dieses Rascheln kann mit der Verwendungsdauer leiser werden. Wenn Sie sehr geräuschempfindlich sind, dann sollten Sie mittlere oder niedrige Nm-Werte auswählen.

  • Vertiefende Informationen über: Die Feinheit der Daunendeckenhülle und wichtige Gütesiegel für Bettdecken.

Füllkraft der Daunen

Füllkraft ist ein Qualitätsmerkmal von Daunen.

  • Möchten Sie unter einer besonders leichten Bettdecke schlafen?

    Mit steigender Füllkraft werden weniger Daunen für die selbe Wärmeklasse benötigt. Eine hohe Füllkraft ist also die Voraussetzung für eine extrem leichte Daunendecke.

  • Ist Ihnen die Langlebigkeit Ihrer Bettdecke wichtig?

    Da die Füllkraft über die Zeit hinweg durch regelmäßige Belastung stetig abnimmt, ist es ratsam mit einer hohen Anfangsfüllkraft zu beginnen, wenn man die maximale Benutzungsdauer einer Daunendecke erhalten möchte. Alternativ eignen sich ebenfalls Eiderdaunendecken, da diese etwa 3 bis 4 Mal länger halten als andere Daunen. Die Lebensdauer einer Eiderdaunendecke kann 35 Jahre betragen!

  • Vertiefende Informationen über: Die Füllkraft von Daunen und die Lebensdauerwunder Eiderdaunen.